Freitag, 13. Juli 2012

Ganz in rot!

Gestern gab es endlich mal wieder einen ruhigen Mittag, alle haben geschlafen und so kam ich bis zur Nähmaschine und zum Flickkorb. Kann mir jemand verraten was ich falsch mache? Madame macht so viele Hosen kaputt im Moment, das ist echt nicht zum glauben.

Dann hab ich mich hinter meine neue Stöffchen gewagt und entstanden sind dann das Kleidchen und die Leggins, dies mal ziemlich rotlastig:




Nein, liebes Atelier Grächbodi, diesmal ohne das obligate rosa, dafür haben es mir die Wolken total angetan.
Diese gibt es bei mir nun auch zu erstehen, hab nämlich mein Stofflager für die kommenden Nähkurse aufgestockt mit ein paar Ballen, der arme Paketkurier hat sich ziemlich einen abgeschleppt letzte Woche, siehe hier: http://maeni-portami.blogspot.ch/p/webbander-und-schnittmuster-shop.html .

Kommentare:

LILAMM hat gesagt…

Die Hosen näh ich auch nur allzu gerne und das geht in fetzigen Stoffen ja auch prima für Bubchen ( wie meinen Kleinen z.B.)
Viele Grüße von Lilamm

Klebefinger hat gesagt…

soo schön! Ich dachte bisher der Wolkenstoff wäre ein "Schlafanzug-Stoff" aber Du hast mich eindeutig eines besseren belehrt. Auch mit den roten Ärmelchen - einfach toll!
LG
Heike