Donnerstag, 16. Mai 2013

Endlich!

Nachdem ich in den letzten Wochen mehr im Garten und beim arbeiten war, kam ich endlich wieder zum nähen, juhuiiii!

Hier ein verspätetes Kindbettgeschenk für eine liebe Kollegin, resp. für deren Kinder:



 Einmal Antonia mit Prinzessinnenapli:



 Einmal Moritz mit agewandeltem Monstazzzappli:



Und ein Regenbogenbody nach dem Schnitt von Schnabelina. So ab jetzt bin ich wieder fleissiger und nehme mir bewusster Zeit zum nähen, es hat mir in den letzten 4 Wochen nämlich sehr gefehlt.

Kommentare:

Sylvia hat gesagt…

Die sind aber süß geworden! Ich kann Dir nachfühlen, wenn man nicht zum nähen kommt. Das fehlt dann schon ganz schön ;o)

GLG Sylvia

Melisande Alexandra hat gesagt…

So süss und das Monster, ich bin ja ein totaler Fan davon :-)

Lg Melisande

goldfaedali hat gesagt…

die applis sind toll geworden! lg, goldfaedali

kukafera hat gesagt…

Wunderbare Geschenke!!