Mittwoch, 14. August 2013

Lunchbags

Irgendwie bin ich schon lange auf der Suche nach einer Möglichkeit mein Zmittag oder den Proviant beim Wandern zu transportieren und noch kühl zu halten, Sandwiches und Servelats lassen grüssen :-).

Nun habe ich zwei Lunchbags genäht, aussen Baumwolle, innen Wachstuch und gefüttert mit einem Thermovlies.



Muss mal testen ob es mit den Kühltaschen aus dem Supermarkt als Futter auch funktionieren würde und ob das die Waschmaschine überstehen würde.

Die Webetiketten lagen hier schon jahrelang in der Schublade herum und haben endlich eine Verwendung gefunden, schade dass ich von dem mit den Pilzen nicht mehr habe, sniff.


Kommentare:

Melli hat gesagt…

Tolle Idee und von Design her natürlich viel schicker!

coccinelli hat gesagt…

Oh wie schön! Und super praktisch!

LG Sandra