Donnerstag, 7. Februar 2013

Eine Häkelarbeit die wohl nie fertig wird...

Schon vor ein paar Wochen habe ich angefangen eine Häkeldecke für Madame zu häkeln, aber irgendwie komme ich nicht vom Fleck und ich brauche ca. 200 Teile bis zur fertigen Decke. Also wird im Moment abends voll gas gehäkelt statt genäht.
Eine Prognose wann ich fertig werde erstelle ich mal lieber nicht...



Kommentare:

Melli hat gesagt…

wie schön!
Das habe ich am anfang auch gedacht, aber es kommt!
Wenn Du einen kleinen Stapel hast, gehts ganz schnell.$

Grüssli Melli

chorbji hat gesagt…

Die Farbkombinationen sehen schon mal klasse aus! Das wird schon, nur nicht aufgeben. Ich häkle im Moment auch fast nur.... Ein chorbji fasnächtlicher Grüsse sende ich dir
Fabienne

Kazi hat gesagt…

Oh je... das erinnert mich dran, dass ich sowas vor 2 Jahren angefangen habe.. ich hab irgendwann nach 80 Stück aufgegeben... Bin einfach nicht für so langwierige Projekte geschaffen..
Bin gespannt auf das Endergebnis!

GLG Katja

portami hat gesagt…

Danke! Ich hoffe es wird kein NFWO (nie Fertig werdendes Objekt).
Im Moment schaffe ich drei bis vier Teile pro Tag.

Esther hat gesagt…

Auf das Endergebniss freue ich mich schon! So schöne Farben!

Schönste Freitags Nachmittags Grüsse
Esther

Tabula Rosi hat gesagt…

Das sieht doch schon sehr vielversprechend aus - schöne Farben! Mein Tipp wäre: zwischendurch schon mal ein paar Fäden vernähen, dann wird man am Ende nicht wahnsinnig. ;-)
LG Janna